Weisheiten und Aphorismen

       

  • "Jede Nation spottet über die andere, und alle haben recht.
     Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab,                      dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen             Dummheit verachte und ich mich schäme, ihr anzugehören."                                                                            (Arthur Schopenhauer)
                                                                                                                           

  • "Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht"                                                                                      (Bertold Brecht)                                                                    
  • "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind,                   und die Klugen so voller Zweifel." (Bertrand Russel)                                                 
  • "Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat,                  die im Moment gefragt sind." (Henry Ford)                                                                                                                     
  • "Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt.  Zusammenarbeit ist der Erfolg." (Henry Ford)                                                      
  • "Man soll schweigen oder Dinge sagen, die noch besser sind als das Schweigen. (Pythagoras)                                                                             
  • Harte Arbeit, Disziplin, Glaubwürdigkeit und Persönlichkeit machen zusammen gefasst das "Erfolgsprinzip Bohlen" aus.                                  
  • Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen. (Stanislaw Jerzylea) 
  • Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. (Albert Einstein)
  • Ein neues Jahr hat seine Pflichten, ein neuer Morgen ruft zur frischen Tat. Stets wünsche ich ein fröhliches Verrichten und Mut und Kraft zur Arbeit früh und spat. (Goethe)                           
  • Der Aufbau von unten nach oben ist der Schlüssel zum Erfolg.
  • Wer mit der Herde geht muss immer Ärschen folgen.
  • Ich habe einen ganz einfachen Geschmack, ich bin immer mit dem Besten zufrieden. (Oscar Wilde)                      
  • Bei manchen Leuten ist ein Gehirschlag, ein Schlag ins Leere.
  • Der Kluge lässt sich belehren, der Unkluge weiß alles besser.
  • Die meisten Leute haben ihre Bildung aus der Bild.
  • Unsere Kinder sind unsere Spiegel.
  • Reden ohne Handeln ist gleich Unrecht.
  • Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor dem Menschen haben.
  • Lasst uns das Leben genießen, so lange wir es nicht begreifen.        (Kurt Tucholski)
  • Vernunft muss sich jeder selbst erwerben, nur die Dummheit pflanzt sich gratis fort. (Erich Kästner)
  • Die Zeit vergeht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei. (George Orwell)
  • Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht. (Vaclav Havel)
  • Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen. (Platon)                                          
  • Nur wer sich bewegt kann etwas bewegen!
  • Ich arbeite um zu leben, ich lebe nicht um zu arbeiten.
  • Was auch immer geschieht:
    Nie dürft ihr so tief sinken von dem Kakao,
    durch den man euch zieht, auch noch zu trinken!
    (Erich Kästner, Schriftsteller, 1899 - 1974)  
  • Bürger bekommen die Politiker die Sie verdienen!
  • Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde zu sein, muß man vor allem zunächst einmal Schaf sein. (Albert Einstein)                                                              
  • Man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen, und das ganze Volk einen Teil der Zeit. Aber man kann nicht das gesamte Volk die ganze Zeit täuschen. (Abraham Lincoln)                                                               
  • Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und zu sagen: Nein!  (Kurt Tucholsky Dt. Schriftsteller, 1890-1935)
  • "Ich bin immer auf der Suche nach neuen Ideen, damit nichts einschläft oder zur Gewohnheit wird."
  • "Man fragt sich überhaupt, warum so schreckliche Dinge in der Welt passieren können, wenn es solche netten Leute gibt." (Peter Alexander Ferdinand Maximilian Neumayer 30.06.1926 - 12.02.2011)
  • "Die Zukunft eines Volkes hängt nicht von der Zahl der Kraftwagen ab, sondern von der Zahl der Kinderwagen." (Josef Kardinal Frings 1887-1978)
  • Ich bin nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie Andere mich haben wollen.
  • Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war. (Mark Twain)       
  • Wer sein Leben so einrichtet, dass er nie auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Boden kriechen.
  • Wer in der Demokratie schläft - wacht in der Diktatur auf!
  • Wer den ganzen Tag zum Rammeln zur Verfügung hat und wessen Kinder vom Steuerzahler versorgt werden, braucht sich hinsichtlich ethnischer Kontinuität keine Sorgen zu machen. (Egon Klawuttke)
  • Wir haben genug eigene (sprich: bio-deutsche) Volksgenossen im intellektuellen Neandertaler-Stadium. Wozu müssen wir solche auch noch importieren? (Egon Klawuttke)
  • Adler fliegen allein, Schafe gehen in Herden.
  • In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
    (Kurt Tucholsky (1890-1935), dt. Schriftsteller)    

          Der eine wartet, dass sich die Zeit wandelt, der andere packt sie

          kräftig an und handelt. (Dante Alighieri)  

  • "Wer nur zurückschaut, kann nicht sehen, was auf ihn zukommt" (Chinesischer Philosoph Konfuzius (551v. Chr. - 479 v. Chr.)                  
  • "Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen  kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.                                                               
  • Die Kraft steckt in der Qualität. (FriedrichNietzsche)                       

 

 

 

Tel. 05206-920606

Wir sind Mitglied im:

Bundesverband der Deutschen Versicherungskaufleute e.V. (BVK)